SG Blau-Weiß Buch e.V. - Offizielle Homepage

Fußball

News, allgemeine Informationen und Ansprechpartner der Fußball-Abteilung

Abteilungsleiter

Lutz Fischer (0175 3673287)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendleiter

Dirk Falke (0151 59419232)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kassenwart

Marvin Gürth (0173 8989596)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schließung aller Berliner Sportanlagen wegen des Corona-Virus

Drucken E-Mail

Seit heute Mittag, 13.03.2020, sind alle Berliner Sportanlagen/Sporthallen vom Bezirksamt als Vorsorge wegen des Corona-Virus bis auf Widerruf gesperrt worden. Auch der Berliner Fußballverband (vorerst bis 22.03. - dann Neubewertung der Lage) und der Berliner Tischtennisverband (bis 17.04.) sagten einige/alle verbleibenden Spiele der Saison ab. Es findet also im Moment weder Training noch Spiele statt, und das gilt für alle Abteilungen.

Dringend Trainer/-innen für Jugendbereich gesucht

Drucken E-Mail

Wir suchen dringend Trainer/-innen und Betreuer/-innen für unseren Fußball Jugend-Bereich, insbesondere für die Bambini, die F-Junioren und die Mädchenmannschaft.

Einzelheiten sind dem verlinkten Flyer zu entnehmen.

Trainer/-innen gesucht
Zum Vergrößern anklicken

Neue Trikots für F-Junioren und Bambini

Drucken E-Mail

Bildergalerie
Zum Vergrößern anklicken

Der OBI-Baumarkt Berlin Pankow (Blankenburger Str. 86-92, 13156 Berlin) hat unseren F-Junioren und Bambini je einen neuen Trikotssatz gesponsort. Die Nachwuchskicker sind stolz wie Bolle und bedanken sich recht herzlich bei OBI, gleiches gilt natürlich auch für die Trainer, Betreuer, Eltern, Abteilungsleitung und Vorstand.

Junioren suchen Verstärkung

Drucken E-Mail

Junioren suchen Verstärkung

Rückblick 2018

Drucken E-Mail

Liebe Eltern, Kinder, Betreuer und Trainer,

mein erstes Jahr als Jugendleiter der SG Blau-Weiß Buch geht nun zu Ende.

Die Sanierung unseres Sportplatzes hat es uns allen leider nicht immer einfach gemacht und leider auch zu dem einen oder anderen Austritt geführt.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei allen Betreuer-/innen und Trainer-/innen bedanken, welche trotz aller Probleme, welche aus der Situation resultierten, ein super Training ermöglichten. Trainingsmaterialien wohnten zwischenzeitlich in privaten Autos, um so ein qualitativ hochwertiges Training zu ermöglichen oder wurden mit dem Fahrrad von unserem Verein zu umliegenden Sportplätzen transportiert. Es war trotz aller Anstrengungen sehr schön zu sehen, wie Mannschaften so enger zusammengerückt sind, um sich gegenseitig besser zu unterstützen. Vielen Dank auch an alle Eltern und Kinder, welche die Umwege und Strapazen auf sich genommen haben und uns treu geblieben sind.

Die D-Jugend musste im Laufe der Hinrunde leider abgemeldet werden, Grund dafür waren zu wenig Spieler. Aus privaten Gründen mussten wir uns zum Ende des Jahres von unserem Trainer René Dumke vorerst (nicht für immer) verabschieden.

Bei den Bambinis ist Sophie Brauer ausgeschieden, da sie aufgrund ihrer begonnenen Ausbildung leider nicht mehr so viel Zeit hat. In den Ferien wird sie uns weiterhin besuchen und unterstützen. Wir wünschen ihr für ihre Ausbildung ganz viel Erfolg. Denise Reisener wird seitdem als Trainerin der Bambinis durch Sandra Falke als Betreuerin unterstützt. Beide haben im August an einer Kurzschulung "Minifußball" teilgenommen. Seitdem sind sie so begeistert davon, dass sie diese neue Art des Fußballspiels in ihr Training integrieren und mit Beginn der Rückrunde aktiv beim Minifußball mit an den Start gehen. Wir freuen uns an dieser Stelle schon auf die ersten Minifußballturniere auf unserem hoffentlich bald fertigen Sportplatz.

Bei der F-Jugend hat sich Bartosz Poblocki dazu entschieden, einen neuen Weg zu gehen, um neue Erfahrungen zu sammeln. Dafür wünschen wir Ihm alles Gute und bedanken uns bei ihm für seine tolle Unterstützung in den letzten Jahren. Marcel Firmont hat sich an dieser Stelle bereit erklärt, die F-Jugend weiterzuführen. Er hat auch schon einen neuen Co-Trainer, Patrick Östeareich, durch welchen er begleitet und unterstützt wird.  

Janine Assenbaum und Yvonne Steinke haben sich dazu bereiterklärt unsere Jugendmannschaften als Betreuerinnen zu unterstützen.

Bei der E-Jugend mussten wir uns von Sebastian Mieritz verabschieden, der sich ebenso dazu entschlossen hat, neue Erfahrungen zu sammeln und sich woanders weiterzuentwickeln. Auch ihm wünschen wir dafür alles Gute. Nicki Bautz hat sich an dieser Stelle dafür bereiterklärt, die E-Jugend weiter zu trainieren.

Desweiteren möchten wir uns an dieser Stelle bei unserem Vorstand bedanken, für die schnelle Unterstützung und Anschaffung neuer Materialien, welche wir im letzten Jahr erfahren durften.

 

Ich freue mich schon sehr auf unsere Rückrunde und wünsche allen Mannschaften viel Spaß und Erfolg!

Sportliche Grüße

Dirk Falke

Jugendleiter

SG Blau-Weiß Buch